Völlig gaga

Langsam macht die Hitze mich völlig gaga! Dabei ist es eigentlich gar nicht mehr heiß. Im Wald nur noch um die 28 Grad, verbunden mit einer erfrischenden Brise. Auf freiem Feld in der Sonne etwas wärmer, aber auch hier angenehm zugig. Trotzdem gerät der Anstieg aus dem Tiergartental auf die Höhe zwischen Kernscheid und Brubacher Hof zur schweißtreibenden Schinderei.

2015-07-06_BrubacherHof01Immerhin geht’s danach ein Stückchen runter in das Tal mit den Pferdewiesen. Ich lasse den Blick über die Weite schweifen und … entdecke ein Zebra! Serengeti in Trier! Ich sag’s ja, die Hitze macht mich völlig gaga! Wird Zeit, dass ein kräftiges Gewitter Luft und Kopf wieder klärt!

2015-07-06_BrubacherHof02 2015-07-06_BrubacherHof03

Advertisements

22 Gedanken zu “Völlig gaga

  1. Liebe Anne, nichts kann ich besser verstehen, als dass dich die Hitze gaga macht, kenne ich diese Temperaturverhältnisse “ dort unten “ bestens, habe ich sie über Jahrzehnte “ genießen “ dürfen.

    Ab morgen soll es ja in ganz Deutschland kühler werden, dann kannst du wieder kräftig durchatmen und ungestört die Füße und den Kopf arbeiten lassen – YES !! 😎

    Gefällt mir

    • Liebe Margitta,
      ich bin sehr ambivalent – einerseits freu ich mich so, dass wir endlich mal wieder sowas wie einen „richtigen Sommer“ haben, aber andererseits brauch ich unbedingt ein paar kühlere Tage zur Erfrischung. Abkühlung ist versprochen – hoffen wir das Beste!

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  2. Liebe Anne,
    ja, da bin ich auch völlig gaga, weil ich sehe auch ein Zebra 😆
    Es ist schon nicht einfach bei dieser Hitze. Da wünscht man sich tatsächlich mal einen Wolkenbruch, der die Luft wieder runter kühlt.
    Aber das soll ja werden 🙂
    Gehst du nach der großen Hitze nochmal schauen, ob immer noch ein Zebra da steht ? Vielleicht sind wir ja gar nicht gaga.
    Liebe Grüße
    Helge

    Gefällt mir

    • Liebe Helge,

      bei den Temperaturen sind wir vermutlich alle ein bisschen gaga. Ich weiß noch nicht, ob ich mich nach der Abkühlung wieder dort hintraue – womöglich hat sich das Zebra dann in einen Leoparden verwandelt! Auch Pferde gehen schließlich mit der Mode! 😆

      Liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

  3. Das mit dem völligen neben sich stehen kann ich komplett nachvollziehen! Wenn es nicht bald endlich weniger wie 30°C gibt kippe ich noch um. Geht extrem an die Substanz. Aber bei uns im Südwesten soll es heute nacht dann wirklich endlich abkühlen und auch mal regnen…

    Gefällt mir

  4. Sehr witzig, diese Pferdetarnung. Zebra ist noch nicht schlimm. Aber wenn Du Einhörner siehst, dann wird es defintiv Zeit für eine Abkühlung. Aber die soll es ja noch heute geben. Ich hoffe nur, es verhagelt den Bauern nicht wieder die Ernte.

    Ich blicke mehr auf Freitag und Samstag. Aber da scheint es für den Hospizlauf doch noch erträglich zu werden.

    Liebe Grüße
    Rainer 😎

    Gefällt mir

    • Einhörner hab ich nicht gesehen, also besteht noch Hoffnung! 😆

      Für Freitag/Samstag ist ja moderate Hitze angekündigt. Ich glaube, wenn es so kommt, werdet ihr das gut bewältigen. Der Körper ist ja durch die vergangenen Tage an Hitze gewöhnt und hatte unmittelbar vorher noch eine Erholungspause durch zwei kühlere Tage. 😎

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  5. Hallo Anne,
    ich sag nur: „Du bist nicht allein.“ Also nicht allein Gaga 🙂 🙂 🙂 Uns wird das ja schon ewig nachgesagt. Und wie Rainer schon anmerkt, erst wenn du Einhörner siehst, würde ich mir Gedanken machen.
    Liebe Grüße
    Karina

    Gefällt mir

    • Hallo Karina,

      hurra, ich bin nicht allein! 😆 Dann warte ich jetzt mal, ob das mit dem Einhorn-Sehen noch was wird … wenn nicht, bin ich beruhigt! 😉

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

    • Jetzt, wo du es sagst, seh ich es auch! 😆

      Hier braut sich gerade was zusammen, das lässt auf Erfrischung hoffen!

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  6. Liebe Anne,
    hihi – das erinnert mich an eine Fahrt nach St.Gallen, wo ich plötzlich vor mir mitten auf der Straße eine Giraffe sah! (Die war echt, ein Zirkus war in der Stadt, auf den fuhr ich zu und die Straße machte davor einen Knick nach links!) Damals war es auch sehr heiß, ich war müde und so … 😀
    Außerdem wer sagt denn, dass nach den aus dem Süden zu uns zugewanderten Pflanzen und Insekten nicht auch die Zebras heimisch werden? 😉 Nix da mit gaga – nur sehr visionär! 🙂

    Gefällt mir

    • Liebe Doris,

      wenn ich gestern eine Giraffe gesehen hätte, ich wäre kaum erstaunt gewesen. Die Wiesen sehen teilweise eh wie die Serengeti aus, da passt eine Giraffe super hin! 😉

      Visionär? Ja! Allerdings sagte unser Ex-Bundeskanzler Schmidt ja schon: „Wer Visionen hat, soll zum Arzt gehen!“ 😉

      Gefällt mir

  7. Liebe Anne,
    lach, ja so eine Decke mit 4 Beinen hab ich auch schonmal während eines Hitzelaufs gesehen und war ähnlich entsetzt über meine schwindenden Sinne wie Du. Doch 2x hinsehen hilft, und nur noch 1x schlafen, dann soll’s kühler werden…
    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt mir

    • Liebe Elke,

      es wird sogar jetzt schon ein wenig kühler – ich sitze hier in der Wohnung bei Durchzug, leider noch schwülwarme Luft, aber das beginnt sich bereits zu ändern. Alles wird gut! 🙂

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

    • Heute nachmittag hab ich ein Pferd gesehen, als die Gewitter aufzogen und der Wind mich kühlte. Jetzt sind die Wolken weg, der Wind auch, es ist fast unerträglich schwül – und das Zebra ist wieder da! 😆

      Gefällt mir

    • Liebe Anja,

      für uns beide hoffe ich, dass Hitze und Schwüle sich bald legen. Ich kann nämlich nicht nur keine klaren Gedanken mehr fassen, sondern auch nicht mehr schlafen.

      Viele Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  8. Liebe Anne,

    die Hitze macht uns alle ein wenig gaga – aber das ist schon in Ordnung so, es ist Sommer!! 😉 Wenn es jetzt kalt wäre und wir Schnee hätten – DAS würde mich völlig gaga machen!!

    Das Pferd war ja auch wirklich gut getarnt, da kannst Du nicht einmal die Hitze die Schuld geben 😆

    Liebe Grüße Anna

    Gefällt mir

    • Liebe Anna, ja, den Sommer genieße ich auch. Gegen eine kleine Erfrischung hätte ich trotzdem nichts – es muss ja nicht gleich Winter werden! 😆

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s