Ästhetik

Was  für eine Woche! Immerhin: Alles Wichtige gut über die Bühne gebracht. Und es geschafft, trotz dreier beruflich bedingter Restaurantbesuche und nahezu nicht existenter sportlicher Aktivität mein Gewicht zu halten. Das Gehirn verbraucht eben auch Kalorien – es hatte reichlich Gelegenheit dazu.

Heute waren endlich wieder genug Energie und Zeit für ein flottes Tiergarten-Läufchen vorhanden. Ich hätte ja gern ein überzeugendes Beweisfoto präsentiert. Aber tiefe Ringe unter den Augen in Kombination mit einem speckig glänzenden Schweißfilm auf dem tomatenrot angelaufenen Gesicht – da verbietet sich die Anfertigung eines „echten“ Selfies aus ästhetischen Gründen.2015-06-21_Aesthetik03Die Nach-dem-Lauf-Belohnung präsentiere ich dagegen nur zu gern in ihrer vollen Schönheit. Natürlich: Auch Wasser tut nach dem Austoben gut und hat noch dazu keine Kalorien. Aber in punkto Ästhetik wird es von einem bleifreien Weißbier eben doch um Längen geschlagen. 😎 2015-06-21_Aesthetik01

Advertisements

26 Gedanken zu “Ästhetik

  1. Das liebe ich auch nach dem Sport oder bei Bergankunft mit dem Rad, ein alkfreies Weizen. Ein Traum, da kann ich mich wie ein Kind drauf freuen 🙂
    Verschwitzte, aber glückliche, Tomatengesichter gibt es von mir auch genügend und manchmal pfeif ich auf die Ästhetik 🙂
    Schönen Abend Dir
    Elke

    Gefällt mir

    • Herrlich, so ein alkfreies Bier – du weißt es auch zu schätzen! 😎
      Ich hab hier ja auch schon Tomaten-Selfies gepostet. aber gestern … nee, da wollte ich nicht auf die Äthetik pfeifen!

      LG,
      Anne

      Gefällt mir

    • Danke, lieber Rainer! So ein bisschen wird sich die Anspannung legen, allerdings ist auch diese Woche nicht ohne. Mal sehen, wenigstens ist mehr Zeit für Sport.

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  2. Wer endlich wieder flitzen kann, der hat sich auch ein bleifreies Weizen verdient. Schließlich heißt es doch :Der Mensch lebt nicht vom Wasser allein. War doch so oder? 😀

    Liebe Grüße und ein gute Woche
    Volker

    Gefällt mir

    • Nee, vom Wasser allein nicht! Aber wenn man schon so viel Hähnchenbrust mit Sauerampfersoße, vegetarische Wraps und Wurstsalat mit Bratkartoffeln futtert, ist der Weg in den Untergang mit Bier gepflastert.

      Gefällt mir

  3. Alkoholfreie Bier waren eine der besten Erfindungen der letzten 20 Jahre. Weizen trink ich meist nur noch außerhalb, bei mir im Kühlschrank liegt immer Becks Blue, ein schön anderer Geschmack abends nach der Arbeit oder eben nach Sport. Fein. Auf dass Deine Woche nicht so stressig wird.

    Gefällt mir

    • Ja, die Geschmacksverbesserungen beim alkoholfreien Bier sind echt der Knaller. Becks Blue kenn ich noch gar nicht, muss ich mal probieren. 😎

      Gefällt mir

  4. Wieso flottes Tiergartenläufchen ?
    Lass‘ dir Zeit beim Laufen
    Zeit in der freien Zeit
    dann hätten wir auch dein holdes Antlitz
    hinter dem weißen Cap voll genießen können
    es läuft dir schließlich nichts weg
    oder doch ❓

    Gefällt mir

    • Ich lauf halt, was die Beine wollen. Los bin ich langsam, aber sie wollten dann doch noch ein Stückchen schnell. Kommt dir bestimmt bekannt vor, oder? 😉

      Gefällt mir

  5. Liebe Anne,

    alles Wichtige erledigt und dann noch ein flottes Läufchen – da hast Du Dich den „Bleifreien“ auf jeden Fall verdient!! Man lebt ja schließlich nur einmal!! 😉

    Ich l i e b e alkoholfreies Weizenbier, kann es leider nicht trinken
    da ich Glutenintolerant bin… 😦
    …also, wenn Du kannst, genieße es!!! (auch für mich mit ! 😉 )

    Ich wünsche Dir eine ruhigere Woche mit etwas mehr Sport als Ausgleich!

    Liebe Grüße Anna

    Gefällt mir

    • Liebe Anna,

      oh, wie schade, dass du auf Weizenbier verzichten musst – ich trinke gern eins für dich mit und hoffe, dass dir genügend andere Leckereien zum Genießen bleiben!

      Danke dir und liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s