18 Kilometer Frühling

Von wegen Sauwetter mit Sturm und Regen, wie von den Wetterfröschen vorhergesagt: Nackische Waden, Sonne, erste grüne Spitzen an den Sträuchern, blühender Weißdorn, Forsythien, Mandelbäumchen und Buschwindröschen. Die Runde führt in den Mattheiser Wald und auf die Höhen zwischen Konz und Trier, Panoramablick über’s Moseltal inklusive. Durch’s Villenviertel am Löllberg vorbei an einem Blütenmeer hinunter an den Fluss. Trotz „eigentlich müde“ noch ein Stückchen Leinpfad drangehängt, schnell der Porta „Guten Abend“ gesagt und mit einem Schlenker durch den Palastgarten gerade so vor dem Dunkelwerden wieder ins Warme. 18 km Frühling geatmet und eine Urlaubswoche vor mir – isses nich herrlich? 😎

Advertisements

26 Gedanken zu “18 Kilometer Frühling

  1. Na, wenn das kein gelungener Einstieg in den Urlaub ist 😀

    Die Blütenhaine sind ja wirklich eine Pracht.

    Bei uns macht der Frühling die angekündigte Pause. Aber ich will nicht undankbar sein, nach den Prachttagen der letzten Woche.

    18 km, sauber!

    Da werde ich mich auch so langsam wieder ranarbeiten.

    Liebe Grüße von Urlauber zu Urlauberin
    Volker

    Gefällt mir

    • Es war einfach traumhaft, lieber Volker! Den Nachmittag perfekt genutzt, jetzt kann morgen die Frühlingswetterpause kommen. Wenn nicht, wird trotzdem nicht gelaufen – der Garten ruft unüberhörbar.

      Liebe Grüße zurück von Urlauberin zu Urlauber,
      Anne 😎

      Gefällt mir

  2. Die Urlaubswoche mit einem schönen 18 km Frühlingslauf eingeläutet, das hört sich wirklich herrlich an, liebe Anne! 😀 Und wunderschöne Bilder hast du dabei gemacht – die Natur ist wirklich ein Stück weiter bei euch als bei uns… sehr schön!!

    Ich wünsche dir eine genauso herrliche Woche!!

    Liebe Grüße Anna

    Gefällt mir

    • Es war einfach toll, liebe Anna! Die Natur ist hier so weit, dass die ersten Büsche sogar schon wieder verblühen.

      Danke dir – wir werden sehen, was das Wetter bringt! 🙂

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  3. Es ist jedes Jahr wieder schön zu sehen wie das Frühjahr kommt 🙂 und bei einem guten Lauf macht es doppelt Spaß. Urlaub? Oh wie beneide ich dich! Und wünsch dir natürlich eine tolle Woche 🙂
    Liebe Grüße Elke

    Gefällt mir

    • Es wird voraussichtlich eine arbeitsame Woche, liebe Elke – aber Arbeit der anderen Art. Im Frühjahr mach das doppelt Spaß. 😎

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  4. Ja, liebe Anne,
    das ist wirklich herrlich.
    Interessnt finde ich ja das Foto mit den Spiegelungen im Teich im Palastgarten. Meistens man da ja nur von der anderen Seite drauf in Richtung Palais.
    Und nun kann der Urlaub kommen. Genieße es. 🙂
    Liebe Grüße
    Birthe

    Gefällt mir

    • Danke, liebe Birthe! Genießen wir den Frühling! 😎 Im Palastgarten ist es immer wieder schön. Die Magnolien gehensogar schon bald auf, die Blüte will ich nicht verpassen.

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  5. Bei Deinen Bildern kommt Beruf auf … 🙂
    Bei uns war’s zwar auch nicht so schlimm wie angekündigt, aber nass, windig und kalt … vom Frühling keine Spur.

    Liebe Grüße
    Jana

    Gefällt mir

  6. Hallo Anne,
    das sind aber schöne Frühlingseindrücke, die Du da sammeln konntest! Und dann noch 18 km, super!! Ja und dann noch Urlaub, perfekt.
    Ich habe heute auch frei, weil Handwerker da sind… Urlaub geht anders.
    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt mir

    • Hallo Elke,

      den Handwerkereinsatz hast du hoffentlich gut überstanden? Ich hab gestern auch die meiste Zeit gerackert. Heute lass ich es ruhiger angehen. 🙂

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

    • Liebe Doris, wenn ich nicht schon wieder „dicke Beine“ von der Gartenarbeit hätte, würde die nächste 18 km-Tour heute folgen – es ist einfach sooo schön im Moment. 🙂

      Gefällt mir

    • Ihr könnt euch dafür noch auf den Frühling freuen! Bei uns macht er heute ebenfalls Pause, kühl und unbeständig ist es. Das hatte ich so nicht bestellt … aber gut, es ist, wie es ist! 😎

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s