Geplättet

Platt wie ’ne Flunder, wie durch die Mangel gedreht, wie von der Dampfwalze überrollt. Dazu Kopfschmerzen und heftige Übelkeit. Was mir auch immer seit ein paar Tagen im Körper steckt, es raubt mir jegliche Kraft und Lust zu körperlicher und geistiger Aktivität. Heute bin ich so gebügelt, dass ich den Tag einfach im Bett oder auf dem Sofa verbringen werde – zumindest kann ich mir nicht vorstellen, in den nächsten Stunden zu etwas anderem fähig zu sein. Hoffentlich gibt sich das bis morgen. Ich habe schließlich am Sonntag eine Laufverabredung in der Pfalz, auf die ich mich seit Monaten freue!

2013_08_09_105074_web_R_by_Templermeister_pixelio.deBildquelle: Templermeister  / pixelio.de

Advertisements

22 Gedanken zu “Geplättet

    • Danke, lieber Volker! Den Samstagslauf hab ich jetzt schon mal innerlich gestrichen, damit ich am So wirklich fit bin und genussvoll mitlaufen kann. Vorstellen kann ich es mir gerade noch nicht. 😦

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

    • Danke, liebe Birthe, ich hoffe auch, dass es nur ein kurzer Anflug von Ich-weiß-nicht-was ist. Kranksein nervt, unabhängig von Laufplänen!

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  1. Liebe Anne, in letzter Zeit komme ich ja nicht viel zum schreiben, aber jetzt muss ich Dir doch mal einen Tröstknuddler schicken. Hoffentlich kommst Du bald wieder auf die Beine. Ausruhen ist auf jeden Fall nicht verkehrt. Du hast ja hoffentlich in letzter Zeit bei der Hitze gaaanz viel getrunken.

    Liebe Grüsse
    Doris

    Gefällt mir

    • Doch, liebe Doris, getrunken hab ich viel – nicht nur Wein, sondern hauptsächlich Wasser und Co., ganz brav also! Vielen Dank für den Knuddler und die guten Wünsche! Noch wirkt die Ruhe nicht, aber ich hoffe, dass es hilft, eine Nacht drüber zu schlafen.

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  2. Hallo Anne,
    so geknickt habe ich dich noch nie erlebt. Ich wünsche dir baldige Genesung, so dass wir den Mosel Maare Lauf gemeinsam in Angriff nehmen können.
    Beste grüße
    Harald

    Gefällt mir

    • Normalerweise bin ich auch nicht krank, lieber Harald, entsprechend unleidlich bin ich, wenn es mich doch mal erwischt. Auch wenn ich jetzt in den Seilen hänge, bis zum Maare-Mosel-Lauf sollte alles wieder gut sein! 🙂

      Vielen Dank und liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  3. Oje, das klingt ja gar nicht gut 😦
    Ich hoffe, dass du nichts hartnäckiges erwischt hast – bei uns geht momentan eine Art Sommergrippe um, die die Kollegen nach der Reihe ins Bett zwingt….
    Ich würde dir jetzt gerne das Gegenteil von platt wünschen, wenn ich nur wüsste, was das ist. Rund ist es nicht…, voll auch nicht…, vielleicht trifft es ja „wieder aufgetankt“ am besten ;).
    Gute Besserung!

    Gefällt mir

    • „Energiegeladen“ wäre das, was ich mir wünschen würde, liebe Doris! Aber davon bin ich weit weg. 500 m zum Garten, ein paar Kartoffeln für’s Abendessen ausbuddeln, schnell nebenan noch einen Quark dazu kaufen – und ich war total fertig. 😦 Keine Ahnung was das ist, Erkältungssymptome hab ich keine, einfach nur das Gefühl, jemand hat den Stecker gezogen, dazu ’ne dicke Birne 🙄

      Vielen Dank und liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

      • Das klingt echt blöd!
        Hoffe, dass es dir nun wieder besser geht – wäre nicht heute der Traillauf bei Martin?
        Ich schick dir jedenfalls noch mal gute Besserung und alles an überschüssiger Energie, die ich finden kann!!!!

        Gefällt mir

        • Besser geht es, aber nicht gut. Bin heute früh zwar 25 Minuten gejoggt, aber in der Pfalz hätte das ein Fiasko gegeben, so platt bin ich immer noch. Gut, dass ich mich am Samstagmorgen entschieden habe, daheim zu bleiben, auch wenn ich dem Ereignis wirklich nachtrauere!

          Danke, liebe Doris!

          Gefällt mir

    • Danke, liebe Bärbel! Für meinen Geschmack wird es nicht schnell genug. Aber jetzt schlaf ich erstmal, vielleicht kommt über Nacht eine Wunderheilung.

      Liebe Grüße gen Sachsen,
      Anne

      Gefällt mir

  4. Ui, ich lese hier vom Maare-Mosel-Lauf… möchtest Du den laufen? Habe ich letztes Jahr gemacht, sehr schöner Lauf! Geht es Dir denn schon wieder besser? Hoffe ich doch sehr….!
    Liebe Grüsse
    Elke

    Gefällt mir

    • Ja, Maare-Mosel-Lauf ist gebucht, nicht „auf Zeit“, sondern als Genusslauf, wenn ich mich fit genug fühle. Letztes Jahr war ich auch da, allerdings nicht beim HM, sondern beim „Gesund-Land-Lauf“.

      Besser ja, gut nein …

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s