Wie ’ne Wildsau

Ja, es hat heftig geregnet an diesem Pfingstwochenende.  2013-05-21_Matsch04Ja, die Wege sind aufgeweicht! Und wo die Reiter vom Trimmelter Hof unterwegs waren, matscht es noch mehr.2013-05-21_Matsch03Ja, wo dann noch MTB-Fahrer entlang gesaust sind, gibt das eine heftige Schlammschlacht.2013-05-21_Matsch02Insgesamt eine Stunde Fahrtspiel im hügeligen Gelände rund um die Uni, zwischendrin Technikübungen. Dreckspritzer bis hoch an die Oberschenkel. Ich sah aus wie ’ne Wildsau. Spaß hat’s gemacht! Und endlich lohnt das Waschen der Laufklamotten sich mal richtig! 🙂2013-05-21_Matsch01

Advertisements

27 Gedanken zu “Wie ’ne Wildsau

  1. Na Du Schweinderl 😉 Ich hoffe das Wetter kriegt sich dieses Jahr noch ein? Oder sollten wir schon anfangen eine Arche zu bauen? Diesen Freitag soll es bei uns -4 Grad werden, da kann ich alle Pflanzen in Sicherheit bringen. Hoffentlich ist es bei Euch wenigstens wärmer? Was macht Dein Laufkurs?
    LG Elke

    Gefällt mir

    • -4 Grad – womöglich auch noch Schnee??? 🙄 Bring bloß die Tomaten ins Haus!

      Dem Laufkurs geht’s gut und er hat Spaß – nur ich bin nicht so regelmäßig da, wie ich gern wäre (der Job … 😦 ). Aber heute hab ich ganz „brav“ nach Plan trainiert, Lauf-ABC inklusive!

      LG,
      Anne

      Gefällt mir

        • Wie – es gibt keinen Aufzug als Alternative? Ich glaub, mir ist schon wieder ganz schlecht … und ich bin überarbeitet … 😆
          Nun gut, dann also Schweiß statt Schlamm! 😉

          Gefällt mir

  2. Iiigitt, so eine Schweinerei. Aber wenn Kinder spielen, ist Matsch das beste Spielzeug.
    Da haben wir hier in Sachsen ja noch richtig Glück mit dem Wetter. Es hat nur am Samstag geregnet. Ansonsten war Pfingsten teils sonnig, teils wolkig und windig kühl.

    Gefällt mir

    • Ja, eine Mordssauerei! 🙂

      Im Schlamm zu laufen macht ja Spaß – für die Flussanwohner war das Wetter leider gar nicht spaßig! 😦 Hoffentlich kommt die Sintflut jetzt nicht zu euch.

      LG,
      Anne

      Gefällt mir

    • Tatsache – du bist dabei?! Genial! 😎 Dann viel Spaß im Modder, davon gibt’s momentan überall reichlich – und mit Cross-Spikes macht’s vermutlich sogar noch mehr Laune! 😉

      LG,
      Anne

      Gefällt mir

  3. Also, das finde ich nicht schlimm, ein bisschen Matsch, ein bisschen Dreck, die Freude am Laufen bleibt – einmal durch die Waschmaschine, und alles ist vergessen. Wie heißt es so schön: Dreck macht Speck – aber das brauchen wir ja nun wirklich nicht !!

    Technikübungen – das hört sich ja sehr professionell an !! 😉

    Don’t worry, be happy !

    Die Wassermengen und eventuell übers Ufer steigende Flüsse das allerdings braucht kein Mensch, hoffen wir, dass alle Anlieger verschont bleiben, aber die Gefahr besteht ja bei dir zum Glück nicht !!

    Gefällt mir

    • Schlimm ist das wirklich nicht, im Gegenteil! Nur der Schafmist hätte nicht unbedingt sein müssen … aber solange ich nicht mitten hinein falle … 😉

      Technikübungen – das klingt professionell, ist in der Ausführung aber sehr amateurhaft, da mit der Eleganz eines Flusspferds praktiziert.

      Vom Hochwasser bleibe ich selbst zum Glück verschont. Der Schaden in der Region durch Überflutung, Erdrutsche und umgestürzte Bäume trifft aber einige Leute ziemlich schwer. 😦

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  4. Hallo Anne,
    dir hat’s Spaß gemacht, das kann man lesen und das alleine ist schon toll :D! Eine Stunde über die Hügel! Wow, ich bin beeindruckt…

    Das Wetter – was wird denn da heuer noch alles kommen? Bei euch die Sintflut, bei uns Hagelunwetter, dass zT. mehr als die Hälfte der Ernte zerstört wurde… Und Freitag soll es auch bei uns 4 – 6°C bekommen (meine Schwester „freut“ sich schon aufs Schwimmen beim Firmentriathlon) :(.

    Lieben Gruß, Doris

    Gefällt mir

    • Und ich bin stolz, liebe Doris! Mir Lauf-ABC, Laufkraft- und Koordinationsübungen kamen fast 1 1/2 Stunden zusammen.

      Bei euch Hagel? 🙄 Schrecklich, v.a. für die betroffenen Landwirte und Winzer. Und für Freiwasserschwimmerinnen unerfreulich! 😦

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  5. Liebe Anne,

    gibt es etwas Ursprünglicheres und mit mehr Naturnähe als durch den Schlamm zu laufen? Nein, wie ich schon wo anders schrieb hat das was von Regression 😉 und v.a. macht es doch höllisch Spass, insbesondere wenn man dann mal richtig eingesaut ist.

    Salut
    Christian

    Gefällt mir

    • Hallo Steffen,

      um präzise zu sein: Ich bin am Ende mal kurz durch das Moselhochwasser, um den gröbsten Dreck abzuspülen! 😉

      Dito! 😎
      Anne

      Gefällt mir

  6. Das klingt nach Spaß. Rumgerenne im Matsch.
    Leider war ich heute ganz brav modderfrei unterwegs (immerhin habe ich mir ein paar kleine Berge erlaubt. Etwas Spaß muss sein.)
    Nasse Füße gab es trotzdem Dank eines kurzen Wiesenstücks, das sich Wanderweg nennt….
    Immerhin ist es derzeit von oben trocken. (Andererseits. Was ist das für ein MAI, in dem man mit Mütze und Handschuhen unterwegs ist?)
    Es wird besser. Bestimmt.
    Liebe Grüße,
    Birthe

    Gefällt mir

    • Das war Spaß – hätte dir als Trailfan prima gefallen! 🙂

      Trockene Wanderwege gibt es momentan nicht. Und blöderweise sieht man unter dem hohen Gras manche Pfützen nicht, was meinen Füßen ein Bad in einer Mischung aus Lehmwasser und Schafkot bescherte. Jetzt muss das ganze nur noch anfrieren, dann haben wir im Mai ein Wetter zum Füßebrechen! 🙄

      Es kann nur besser werden!

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  7. Hach, jetzt erst gesehen. Mein Reader spinnt! Dein Bericht liest sich sehr gut! Es war ein richtiges Vergnügen – das wird richtig deutlich. Nicht nur anhand der Bilder!
    Liebe Grüße, Bianca

    Gefällt mir

    • Das Vergnügen wird heute weitergehen, liebe Bianca – vorausgesetzt, Trainer Michi erspart uns die Rumpfstabi-Übungen im Schlamm und bei Hagelschauern von oben und lässt uns einfach laufen! 😉

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s