Dunkelkammer

Das Thermometer auf der Loggia spricht eine deutliche Sprache:

Was zu viel ist, ist zu viel! Wenigstens zum Draußensitzen! Also nix wie rein, Jalousien runter und in der Dunkelkammer den Nachmittag verdämmern. 😎

Körperliche Aktivitäten passen an solchen Tagen besser in die Vormittagsstunden: Radel schnappen, ein Stückchen ins Ruwertal fahren, im Mertesdorfer Freibad frische 1.000 m hin- und herplanschen, bevor das Becken zu voll ist, um sich darin zügig fortzubewegen. Noch rasch was trinken, zurück nach Hause und dann … siehe oben! Gleich wird mal getestet, ob ich die 500 m bis in den Garten schaffe und dort unterm Sonnenschirm den Rest des Tages verdösen kann. 😉

Advertisements

8 Gedanken zu “Dunkelkammer

  1. Den Platz zum Schwimmen würdest Du jetzt nicht einmal mehr in Mertesdorf finden. Ausnahmezustand in allen Pfützen und Badebecken der Region. Am Südbad werden Autos abgeschleppt. In Riol treten sich die Menschen gegenseitig auf die Badelaken. Und sogar im Stadtbad ist inzwischen viel los….

    Da lobe ich mir doch meine Großraumsauna. Jalousien runter, alle Fenster zu. Sämtliche Ventilatoren an. Das geht heute sogar noch… Ich freue mich aber schon auf den warmen Abend auf der Terrasse

    Viel Spaß beim Dösen!

    Rainer 😎

    Gefällt mir

    • So etwas hatte ich befürchtet, darum bin ich früh los. Das Südbad wäre vermutlich schon morgens eine Plage gewesen! Vor allem reicht die Lautsprecherbeschallung von dort fast für den kompletten Stadtteil – echt eine Zumutung, der Erholungswert von Spaziergängen an den Mattheiser Weihern ist nahe Null! 🙄
      Ich hoffe, du hast die „Dunkelhaft“ gut überstanden und der gestrige schöne Abend hat für den Arbeitstag ein wenig entschädigt.

      Liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

  2. Radeln, schwimmen, laufen, Du bist für den Triathlon fällig, liebe Anne.

    1000 m bin ich in meinem ganzen Leben noch nicht am Stück geschwommen. Wer sich heute zu „normaler“ Tageszeit ein Schwimmbad antut muß schon Masochist sein 😉

    Liebe Grüße aus dem 36 ° heißen Oldenburg
    Volker

    Gefällt mir

    • Wenn mein Blindenhund mit ins Wasser darf, mach ich auch Triathlon, lieber Volker! 😉 Ich kam zum Glück rechtszeitig vor dem ganz großen Ansturm – es war voll, aber nicht überfüllt.

      Liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

  3. Gute Wahl, so früh ins Freibad zu radeln. Die Bilder, die abends im Fernsehen über den Andrang in den Freibädern liefen 🙄 , waren nur abschreckend.
    Gestern half nachmittags wirklich nur noch drinnen bleiben bei Verdunklung. Gut gemacht!
    lG
    Ralph

    Gefällt mir

    • Ich möchte auch nicht wissen, wie es abends um die Wasserqualität bestellt ist bzw. wie viel Chemie es braucht, um die Fäkalkeime und sonstigen Dreck zu unterdrücken! Schwimmen? Nur morgens in halbwegs frischem Wasser! 😎

      Liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

  4. Wow, die Anne ist fleissig. Sowohl im Laufen als auch im Schreiben. 🙂
    Schöne Spitzpaprika hast Du da auf dem Balkon, oder ist das scharfe Peperoni? Mein Kübelkürbis hat leider den Geist aufgegeben, dem war wirklich zu heiss, selbst die Tomaten stöhnen unter der Hitze.
    Ganz ehrlich, freiwillig um 5 Uhr aufstehen? Das mache ich höchstens, wenn es in die Berge geht oder ich zufällig eh wach bin. Fehlt Dir da nicht der Schlaf, oder brauchst Du weniger?
    Aber wenn man dafür solche Erfolgserlebnisse einheimst, ist es auf jeden Fall wert! 🙂
    Und 1000 m schwimmen? Bin ich wie Volker auch noch nie im Leben und oute mich mal als bleierne Ente.
    Liebe Grüße Elke, die auch nicht vermutet hätte, dass die liebe Anne Blödzeitung liest 😉

    Gefällt mir

    • Das sind mittelscharfe Peperoni – sehr fein zum Saucen-Aufpeppen!
      Der Schlaf fehlt mir auch … aber Laufen bei Hitze finde ich unangenehmer. Und da ich im Moment Genussläuferin bin, tue ich mir keine 30 + x Grad an! Höchstens im Freibad … da schwimme ich allerdings seeehr langsam!

      Liebe Grüße
      Anne (die die Schlagzeilen der Blödzeitung beim Bäcker liest!) 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s