Fragen über Fragen

Wie kann es sein, dass das Thermometer über 30 Grad anzeigt, obwohl es genau so grau und widerlich aussieht wie an den Tagen vorher?

Wie hält es ein Läufer unter solchen Bedingungen in langen Hosen und dickem Poloshirt aus?

Was bewegt eine Frau dazu, in Flip-Flops ihre Nordic Walking-Stöcke Gassi zu führen?

Wer hat die Wege so zerwühlt, dass der einst bequeme Laufpfad nun eine vermodderte Trailstrecke mit tiefen Pfützen ist?

Welche Krankheit haben meine Himbeeren?

Warum jätet niemand das Unkraut, um mir einen Gefallen zu tun?

Wer soll die ganzen Gurken essen?

Wie kommt es, dass die „Stuttgarter Riesen“ erstmals in meiner Gärtnerinnenlaufbahn ihren Namen zu Recht tragen?

Fragen über Fragen … 😎

Advertisements

10 Gedanken zu “Fragen über Fragen

  1. ° Zur Frage-Nr. 1 :
    ° Das Wetter macht (zum Glück !), was es will
    ° zur Frage-Nr. 2:
    ° ein Blick aufs Thermometer hilft zuweilen !
    ° Zur Frage-Nr. 3
    ° Stöckchenschwinger halt !
    ° Zur Frage-Nr. 4
    ° Kann es der Regen gewesen sein ?
    ° Zur Frage-Nr. 5
    ° Frag‘ den Nachbarn von gegenüber, vielleicht weiß er es !!
    ° Zur Frage-Nr. 6
    ° Engagiere dir jemand
    ° Zur Frage-Nr. 7
    ° Suche dir geeignete Abnehmer, z.B. am Arbeitsplatz oder auf dem Markt !! 😉
    ° Zur Frage-Nr. 8
    ° Wieder der Regen !

    Gefällt mir

    • Da sieht man es: Wer lebenserfahrene Bloggerfreundinnen an seiner Seite hat, bekommt auf alles eine Antwort! Ad Frage 4: Neben dem Regen sind die MTB-Fahrer und die Reiter schuld … der ganze Wald mieft nach Pferdemist! 😉

      Gefällt mir

  2. Ganz ehrlich? Ich weiß das auch alles nicht 😦

    30 ° *seufz* Ich sehne mich nach 30 °, ja ICH ! Ob die Sonne dabei scheint ist mir egal, ob es schwül ist auch. ICH WILL EINFACH MAL ETWAS WÄRME *um dann gleich wieder zu stöhnen wie fürchterlich heiß und drückend es doch ist*

    Apropos Flip Flop: Ich glaube es war auf Haiwaii, da ist mal ein Mann einen ganzen Marathon mit den Dingern gelaufen. Er war Hersteller dieser Dinger 😎

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt mir

  3. Also über 30° gibt es hier wenigstens nicht, hier sind unter 20° und es regnet. Genau richtig zum Laufen. Bei dem Wetter sind dann auch die Stockent^ Stöcke Gassi führenden Leutchen seltener anzutreffen. Allerdings tiefe Pfützen die gibt es hier inzwischen auch, dafür sorgt der Regen, der Regen und nochmal der Regen.

    Gurken sind lecker, wir haben hier auch welche und essen die gerne. Die Stuttgarter Riesen kenne ich leider nicht.

    Freundliche Grüße
    Bernd

    Gefällt mir

    • Regen, Regen und kein Ende in Sicht! 😦 Bei euch also auch …
      Stuttgarter Riesen sind Zwiebeln, so wie die auf dem obigen Foto. 😎

      VG,
      Anne

      Gefällt mir

  4. Mein Gemüse ertrinkt seit ein paar Tagen. Da wächst nix. Wir haben so schon einen hohen Grundwasserspiegel. Die Gurken kannst du verschenken oder als saure Gurken einlegen für den Winter. Hab ich letztes Jahr mal wieder gemacht und die waren richtig lecker.
    Meine Laufstrecke ist auch matschig. Da läuft Frau wie auf Matten. Immerhin war ich gestern wieder 6,5km unterwegs allerdings wieder mit Atemproblemen.
    Flip Flop NW hab ich ja noch nie gesehen. Vlt. wollte sie ihre guten NW Schuhe nicht dreckig machen?????

    Danke auch für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog ich kann immer noch nicht kommentieren. Wahrscheinlich liegt das am PC selbst und ich habe rausgehört das mein Mann einen neuen kaufen will(grins).

    LG Bärbel

    Gefällt mir

    • Ja, liebe Bärbel, einige Gurken hab ich schon mit ins Büro genommen. Das Gemüse wächst schon noch, leider kann es mit dem Unkraut kaum Schritt halten … 😦
      Fein, dass auch du wieder „auf dem Laufenden“ bist. Ich hoffe, das mit den Atemproblemen gibt sich sehr bald wieder, damit du wieder unbeschwert unterwegs sein kannst.
      Neuer PC? Klingt sehr gut! 😉

      LG,
      Anne

      Gefällt mir

  5. Liebe Anne,

    so viele vernünftigen Fragen! Und ich kann so gar nichts zu ihrer Beantwortung beitragen!! Aber ich könnte noch ein paar hinzufügen!!!
    Soll ich nicht? Dir reichen deine Fragen schon?? Ok, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben :D. Vielleicht frag ich einfach ein andermal…

    LG Doris

    Gefällt mir

    • Liebe Doris, Fragen stellen ist immer gut – wer nicht fragt, bleibt dumm! Ob es Antworten gibt/geben kann, steht auf einem anderen Blatt! 😉

      LG,
      Anne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s