Frisuren

Was tun, wenn man nicht weiß, ob abends Zeit zum Laufen ist? Und wenn der Tag schwülwarm werden soll, man aber gern in frischer Luft laufen würde? Einfach kürzer laufen. Und ein wenig schneller. Dann sieht die Frisur zwar vorher so aus

und hinterher so.

Aber da man eh duschen geht, ist das auch egal. Spaß macht’s auch mit nassen Haaren und roter Birne. Und schön grün ist’s um diese Zeit draußen auch schon!

Advertisements

8 Gedanken zu “Frisuren

  1. Dein Haupt trocken, zerzaust oder nass – immer schön anzusehen, auch wenn die Birne wegen Schwüle errötet, dich kann nichts, aber auch gar nichts entstellen, was haben wir Frauen schon zu verlieren ? Nichts ! 😉

    Gefällt mir

  2. Bei einem Lauf so richtig ins Schwitzen zu kommen macht auch Spaß. Die Fassade ist danach in der Regel wieder schnell restauriert. Auf die Gefahr, dass ich mich wiederhole: Wichtig ist es, genug zu trinken, dann wirft uns die Schwüle nicth aus der Bahn. Aber bei Dir habe ich keine Bedenken, dass Du das nicht beachtest.

    Liebe Grüße
    Rainer

    Gefällt mir

    • Heute abend wäre mir das mit dem schnellen Laufen und der anschließenden Restaurierung deutlich schwerer gefallen – es ist schon SEHR drückend! Da ist Trinken wirklich Pflicht, ein wichtiger Hinweis!

      LG,
      Anne

      Gefällt mir

  3. Deine Entscheidung, früh zu laufen, war sicherlich gut 🙂 . Wenn ich mir jetzt so den Himmel ansehe …
    Lieber morgens frisch und flott kurz laufen als sich abends lang durch Schwüle zu schleppen. Gut getroffen, die Pusteblumen 🙂
    lG
    Ralph

    Gefällt mir

    • Du wirst dich wohl heute abend auf den Weg machen, oder? Hoffentlich noch vor den angekündigten Gewittern … 🙄

      Danke und liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

    • Wir laufen ja mit unserem Körper und nicht gegen ihn – so ein kleines Koma muss daher manchmal auch sein … 😎 .

      Liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s