Der große Bademeister

Intensiver Regen kühlt die Waden, als ich vor dem Haus warte, bis Garminchen mit seiner Satellitensuche zu Potte kommt. Ein Regenlauf, ein Regenlauf! Einer, bei dem frau sich ein klein wenig heldinnenhaft fühlen kann, weil die Nässe sehr intensiv und kalt ist und all‘ die Leute unter ihren Regenschirmen, in ihren Autos und hinter ihren Fensterscheiben die kurzbehoste Sportlerin mit einer Mischung aus Verständnislosigkeit und Hochachtung anstarren.

Zu früh gefreut! 😦 Kaum bin ich losgelaufen, noch keine 300 Meter habe ich hinter mir, da dreht der große Bademeister über uns die Dusche einfach zu, als habe er Angst, die Wasserrechnung könne ins Unermessliche steigen! Nichts ist’s also mit Heldinnentum! Ein ganz normales Lockerungsläufchen wird es, nur etwas flotter als sonst, weil mir nicht nach „Schlurfen“, sondern nach Locker-Laufen ist, um die von der vielen Sitzerei verkrampfte Rücken- und Oberschenkelmuskulatur zu entspannen.

Der Natur haben die vielen Regenschauer der letzten Tage sehr gut getan, das Grün ist noch intensiver, satter geworden. Und zusammen mit den niedrigen Temperaturen trägt der Regen dazu bei, dass sich die Blüten in diesem Jahr besonders lange halten. Die Streuobstwiesen, unsere Apfel- und Kirschbaumplantage, die Bäume am Weingut, alle leuchten sie strahlendweiß und grüngesprenkelt gegen das Grau an. Und wenn nun die Sonne rauskommt und die Bienen fleißig sind, wird es vielleicht doch etwas mit der Ernte im Herbst!

Advertisements

16 Gedanken zu “Der große Bademeister

  1. Schade das es nicht mit dem Laufen im Regen geklappt hat, der große Bademeister scheint mitbekommen zu haben, das Du los gelaufen bist und wollte Dich wohl ärgern. Aber es wird sicher noch eine Gelegenheit zum kühlen der Waden durch ordentlich Regen geben.

    Schönes Wochenende und freundliche Grüße
    Bernd

    Gefällt mir

    • Ja, lieber Bernd, du als Regenläufer hättest bestimmt auch ein Stirnrunzeln gen Himmel geschickt. 😎 Ich denke auch, wir werden noch genug Gelegentheiten bekommen!

      Liebe Grüße, auch dir ein schönes Wochenende
      Anne

      Gefällt mir

  2. Wer weiß, wozu das nun wieder für Weinbergschnecken gut war, dass der Wasserhahn unerwarteterweise abgedreht wurde, in kühleren Jahreszeiten können solche Läufe durchaus schwerwiegende Folgen mit sich bringen, die erfolgreich von dir abgewendet wurden, nennen wir es mal Schicksal.

    Toll anzusehen, wie viel weiter bei euch die Natur schon ist, während bei uns die ersten Tulpen zaghaft ihre Kelche öffnen und die Forsythien kräftig blühen, aber auch hier scheint es doch jetzt voranzugehen !

    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonne, Wärme……. 😎

    Gefällt mir

    • Ja, liebe Margitta, wer weiß …:-)
      Hier blühen tatsächlich schon alle Bäume, die Forsythien liegen in den letzten Zügen, dafür zeigt sich zaghaft der erste Flieder. Nur mit der Sonne und der Wärme wird es an diesem Wochenende wohl nichts mehr … 😦 Ich hoffe sehr, dass wenigstens über euch an der Ostsee die Sonne strahlt!

      Liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

  3. Bei der Konstellation wäre ich wahrscheinlich dann (wie so oft) viel zu warm angezogen gewesen. Aber bei mir war es heute umgekehrt (oder zumindestens ein wenig anders):
    10° Außentemperatur: 5km trocken mit Wind und danach 5km Regen wie aus Kübeln mit Wind. Ich Doofe war allerdings ohne Regenjacke unterwegs und ensprechend nass auf den letzten Kilometern. Ich hoffe, dass die heiße Dusche evtl. Folgen abgehalten hat. Es war übrigens mein erstern 10er in diesem Jahr. *freu*

    Schönes Wochenende
    Bianca

    Gefällt mir

    • Glückwunsch, liebe Bianca!!! 🙂 5 Kilometer Regenguss ohne Jacke sind aber wirklich hart. Ich drück die Daumen, dass du gesund geblieben bist!

      Liebe Grüße,
      Anne

      Gefällt mir

  4. Liebe Anne,
    schade, dass der Regen nicht gehalten hat, ich vermisse ihn auch. Hier wechseln sich Sonne und Wolken ab, aber ausser ein paar Tropfen kommt da nix 😉
    Was das Grün angeht, ist es absolut genial momentan, die Bäume explodieren regelrecht und Busch und Hecke stehen in nichts nach, da macht es einfach doppelt so viel Spass raus zu gehen…

    Salut

    Gefällt mir

    • Hier kam inzwischen reichlich Nasses runter. Aber auch bei meinem Sonntagslauf bin ich trocken geblieben. 😦
      Das Grün ist einfach traumhaft, da genieße ich jede Minute draußen!

      Liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

  5. Seit Tagen sieht das Regenradar über Deutschland wild gesprengelt aus. Überall im Land sind Regenschauer unterwegs. Um Oldenburg haben aber die meisten einen Bogen gemacht.

    Dir wird sicher noch die Gelegenheit zum Heldin sein gegeben. Vielleicht schon morgen? Nicht gerade durch Regen sondern durch Kilometer? 😉

    Die Natur ist jetzt richtig im Rausch, herrlich, geniessen wir es, bevor sommerliche Wärme die Frühlingboten zum Rückzug drängt 😀

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt mir

    • Ach ja, eine kleine Heldentat war das heute schon – geschrieben wird erst später, keine Zeit heute und morgen. 😦
      Genießen sollten wir das Grün auf jeden Fall – und auch die tollen Laufbedingungen. Der heiße Sommer kommt bestimmt.

      Liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

  6. Liebe Leute, wer den Regen vermisst hat, hätte am Samstag nur nach Hermeskeil kommen müssen. Da hat der himmlische Bademeister wannenweise in dicksten Tropfen den Hochwald bewässert. Und alle Läuferinnen und Läufer gleich mit.

    Wenn es nicht gleich ganz dick kommt, mag ich dieses Aprilwetter sehr. Denn dann lassen sich Regenbogen sammeln und die Natur ist nach den Schern wie frisch poliert. Die Sonne steht noch tief und lässt die erwachende Natur in frischen Farben erstrahlen. Wunderbar!

    Liebe Grüße
    Rainer 8)

    Gefällt mir

    • Jetzt weiß ich, wo das ganze Wasser hin ist – ungerecht verteilt hat er es, der Bademeister. Beim Wettkampflaufen ist das natürlich eine heftige Herausforderung, die du sicher prima gemeistert hast!

      Liebe Grüße
      Anne 😎

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s