Verdient

Verdient hab ich mir diese Belohnung nach einer anstrengenden Arbeitswoche: Ausnahmsweise schon gegen 14 Uhr die Bürotür hinter mir abschließen! Heimfahren, ein wenig auf der Couch rumlümmeln – und dann bei 11 Grad (!) rein in die 3/4-Tight und raus für einen Tiergarten-Lauf im matten Novemberlicht! 8)

Der gestrige Ich-hab-echt-die-Faxen-dicke-und-muss-einfach-noch-ne-kleine-Feierabendrunde-drehen-Entspannungslauf ist gerade mal 20 Stunden her und ich merke die 5 Kilometerchen noch in den Beinen – bin halt nix Gutes mehr gewöhnt nach der monatelangen Zwangspause! Also bleibt’s heute auch bei einem kleinen 50-Minuten-Ründchen.
Wie hab ich meinen Tiergarten vermisst in den letzten Tagen. Inzwischen ist nur noch wenig Laub auf den Bäumen. Die heruntergefallenen Blätter verdecken alle Hindernisse – Aufpassen heißt die Devise auf dem Pfad am Bach. Und mich rechtzeitig vor dem Mountainbiker in Sicherheit bringen, der den milden Nachmittag auch noch einmal zum Austoben nutzt. Ebenso wie der Winzer, der mit seinem Treckerchen zwischen den Reben zugange ist, und wie der Kleingartenkollege, mit dem ich mich auf dem Rückweg ein wenig verquatsche und Grünkohlrezepte austausche.

Auch wenn der November gerade sehr grau und nebelverhangen ist – ich mag ihn, wie er ist! Es ist so schön zu beobachten, wie die Natur sich jetzt ganz langsam schlafen legt. Dieser Sommer und Herbst waren voll verschwenderischer Fülle: Wir wurden so reich beschenkt mit Früchten und Beeren, dass Schränke und Keller bis ins Frühjahr hinein gefüllt sind. Und wir durften in den letzten Wochen intensiv die wunderbar goldene Zeit des Herbstes genießen, Licht, Luft und Sonne tanken. Da hat sich doch Mutter Natur auch eine ausgiebige Ruhepause verdient, oder?

Advertisements

14 Gedanken zu “Verdient

  1. Anstrengende Arbeitswoche? Das habe ich mir schon gedacht, liebe Anne. Weil man die ganze Woche von Dir nix gelesen hat. Einen „Ich-hab-die-Faxen-dicke“-Lauf hätte ich heute auch gut gebrauchen können. Ist es eigentlich verwerflich Mordgelüste gegen bestimmte Vorgesetzte zu haben??

    Um so schöner, dass Du gleich an zwei Tagen hintereinander beim Laufen entspannen konntest. Das klingt doch richtig gut.

    Der November ist in diesem Jahr ein richtig guter Kumpel und ein richtig guter Kumpel darf auch mal miesepeterig grau sein 🙂

    Geniesse das Wochenende.

    Liebe Grüße
    Volker

    Gefällt mir

    • @Volker: Die Gelüste zu haben – nein? Wenn du sie umsetzen würdest, wäre ich allerdings geneigt, dein Handeln kritisch zu sehen! 😆

      Danke, lieber Volker – auch dir ein schönes Wochenende
      Anne

      Gefällt mir

  2. Genau – die Natur hat sich diese Ruhepause vedient! Endlich ist der November so wie wir ihn erwarten. Den nehmen wir wie er ist.
    Und du hast dir diese Runde zum Wochenausklang gegönnt – schön 🙂 . Und richtig schöne Herbstbilder mitgebracht 8) . Genau richtig zum Ende einer stresigen Arbeitswoche.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    lG
    Ralph

    Gefällt mir

    • @Ralph: Ja, ich finde auch, der November muss eigentlich so sein – sonst gerät unser Weltbild schwer durcheinander! 😆

      Danke, lieber Ralph – erhol auch du dich gut am Wochenende
      Anne

      Gefällt mir

  3. Du hast es dir redlich verdient, und wenn ich deine nackischen Waden sehe, werde ich neidisch, uns ist es wegen der Kälte nicht mehr vergönnt, ohne zu Eiszapfen zu mutieren.

    Wenn man die ganze Woche über im Büro sitzen muss und nur dann durch die Fensterscheiben Tageslicht ergattert, dann ist es besonders aufregend, wenn man an einem freien Nachmittag wieder darf !!

    Auch ich mag ihn, wie er ist, ich schaue aus dem Fenster, Nebel, soweit das Auge blickt, und ich sage dir, ich freue mich, in Kürze dort unterzutauchen.

    Wünsche dir ein ruhiges, bewegungsfreudiges, gemütliches Wochenende – lass‘ es dir einfach nur gut gehen ! 8)

    Gefällt mir

    • @Margitta: Wärst du mal hierher gekommen – heute nachmittag wieder Nackische-Waden-Wetter! Laufen war ich natürlich nicht schon wieder, aber viel draußen: Erst Gemeinschaftsarbeit im Kleingarten, dann Stadtbummel. Ach ja, es geht mir gut – ich wünsch euch ein ebenso schönes Wochenende, ihr Lieben! 8)

      Gefällt mir

  4. In der Tat Du hast es Dir verdient und so wie Margitta schon geschrieben hat würde ich auch noch gerne mit freien Waden laufen, aber dafür ist es hier leider schon zu kühl.

    Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende, mit schönen Läufen. 🙂

    Freundliche Grüße
    Bernd

    Gefällt mir

    • @Bernd: Ja, im Norden ist es leider deutlich kühler, da käme auch bei mir die „Lange“ zum Einsatz!

      Danke! Dir auch ein schönes (Sport-)Wochenende
      Abbe

      Gefällt mir

  5. Das sieht ja nach einer schönen Laufstrecke aus! Ist im Tiergarten tatsächlich ein Zoo oder heißt das Gebiet aus anderen Gründen so?

    Bei ist löst sich der Morgennebel im Laufe des Vormittags immer noch sehr gut auf, im Moment strahlt die Sonne! Aber da am Donnerstag Laufen und gestern Lauf-ABC war, ist heute Ruhetag angesagt.

    Hier kann man noch wunderbare Bergtouren unternehmen. Die Sicht ist gigantisch und es hat wenig Schnee. Überhaupt hat es bei uns sehr lange nicht mehr geregnet und die Iller dümpelt mittlerweile nur noch vor sich hin. Vielleicht möchtest Du ja mal die Aussicht auf meine Heimat sehen? http://www.allgaeu-cam.de/wetter/mittagbahn-360-panorama.html (Bitte sag mir wenn Dich so ein Link stört!)

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende 🙂
    LG Elke

    Gefällt mir

    • @Elke: Die Bezeichnung ist historischer Herkunft – wobei „Zoo“ vielleicht nicht ganz die richtige Bezeichnung ist: Dort wurden zu Römerzeiten (angeblich) die Tiere gehalten, die dann im Amphitheater getötet wurden oder ihrerseits zum Töten eingesetzt wurden! 😦
      Bei mir war heute auch Ruhertag … morgen geht es wieder auf die Piste. Und ich freu mich über solche Links – wunderschön habt ihr es bei euch!

      Liebe Grüße, auch dir ein schönes Wochenende
      Anne

      Gefällt mir

    • @Rudolf: Kommt drauf an – manchmal finde icch es auch angenehm, endlich in Ruhe was arbeiten zu können! 😉 Aber was morgen angeht, bin ich guter Dinge, dass ich wieder etwas früher fertig bin.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s