Der neue Sommer

Wie schrieb mir jemand neulich? „April scheint der neue Sommer zu werden!“ So ist es! Mein Garten …

ist das verwilderte Grundstück hier nicht; das ist eine Parzelle in der Nachbarschaft. 😉

Mein Garten ist dieser hier.

Beileibe kein Mustergarten, aber ein wenig Zeit und Mühe habe ich in diesem Jahr schon investiert, um mir nicht wegen des Löwenzahnwildwuchses den Ärger meiner ordentlicheren Nachbarn zuzuziehen. Im Herbst habe ich außerdem jede Menge Tulpen gesetzt. Einen Teil hat zwar meine gefräßige Verwandtschaft niedergemacht (diese kleinen schwarzen Biester scheinen ALLES zu schnabulieren!). Aber einige sind übrig geblieben, in meinem Garten und in anderen.

Auch einige Schlüsselblümchen und Narzissen grüßen zum Osterfest.

Und über allem liegt eine Wolke von Fliederduft!

Advertisements

12 Gedanken zu “Der neue Sommer

  1. Wunderschön, liebe Anne, dein Einsatz hat sich gelohnt, der Flieder , der bei uns noch eine Weile warten muss, duftet bis hierher, wunderschöne Natur !

    Frohe Ostern und ein paar erholsame Tage für dich ! 8)

    Gefällt mir

    • @Margitta: Der Einsatz geht weiter – einen Teil der Erholungszeit werde ich im Garten verbringen! 😉

      Danke – auch dir ein paar schöne Tage und frohe Ostern! 8)

      Gefällt mir

  2. Ich Sitze gerade in meinem Garten, lese deine Zeilen, freue mich über deine Bilder, schaue hoch und bin begeistert von Tulpan, Flieder, schlüsselblumen, Kornblumen und all den anderen bunten Frühlingsboten, die da im Sonnenschein erstrahlen. Herrlich!

    Schöne Ostertage!

    Rainer

    Gefällt mir

  3. Tolle Bilder! Dein Einsatz hat sich ja wirklich gelohnt. Weiterhin viel Freude in deiner persöhnlichen Ruheoase8-). PS: Clyde fragt an, ob das erste Foto vom Garten des Obergartenzwerges ist?;-). Wir haben heute in Tirol die Kartoffeln gesetzt. Die ersten Blüten des Nussbaumes sind letztes Wochenende bei -5°C leider erfroren, aber das Bäumchen lässt sich nicht unterkriegen und hat noch einmal tüchtig nachgelegt. Grüße Dorothea und Hans Peter.

    Gefällt mir

    • @Bonnie&Clyde: Danke! Nee, beim (ehemaligen) Obergartenzwerg stehen selbst die Grashälmchen in Reih und Glied – und terroristisches Unkraut hat keine Chance. 😉 Meine Kartoffeln liegen noch in der Vorkeimkiste, die kommen nächste Woche in die Erde. Heute will ich Kohlpflanzen setzen, auch wenn der Nachteil darin besteht, dass ich gießen muss. – Das arme Nussbäumchen! Ich drücke die Daumen, dass es tatsächlich mit der zweiten Blüte noch Erfolg hat.

      Liebe Grüße
      Anne

      Gefällt mir

  4. Inzwischen herrscht zwischen Nord und Süd offensichtlich Gleichstand. Bei uns blühen auch die Tulpen und alles andere. Und irgendein Baum oder Strauch oder was auch immer läßt im Moment die Luft aussehen als ob es schneit. Alles voll mit kleinen weißen „Puscheln“

    Allerdings brauchen wir REEEGGGEEENNN!!!!

    Gefällt mir

    • REEEEEEEEEEGEN brauchen wir auch ganz dringend! Heut früh war ich schon den Garten gießen, damit dort überhaupt was wächst. Und der Frühling ist durch die fast unnatürliche Wärme einfach zu schnell vorbei!

      LG,
      Anne

      Gefällt mir

  5. Oh bei euch blüht ja schon der Flieder. Ich brauch auch einen bei mir hab ja gerade Platz gemacht und so eine Konifere umsägen lassen von meinem Mann.
    Ja es ist viel zu warm und zu trocken. Da schleppen wir schon wieder die Gießkannen. Schön hast du es in deinem Garten. Das lenkt von der Nichtsokönnenwiewirwollen Lauferei richtig ab manchmal zumindest…

    Nachträgliche Ostergrüße

    Bärbel

    Gefällt mir

    • @Bärbel: Der Fliederbusch steht in Nachbars Garten. Ich will aber auch einen, und zwar einen gefüllten. Platz habe ich inzwischen wohl ebenfalls, denn der Sommerflieder scheint erfroren zu sein (es war eh kein besonders schöner, darum hält sich mein Bedauern in Grenzen). Ja, so ein Garten lenkt schon wunderbar ab … und man hat immer zu tun!

      LG,
      Anne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s