Blumenspritze

Feiner Sprühregen wie aus einer Blumenspritze weht gegen meine Brille. Er hat den Platzregen von heute früh abgelöst. Erfrischend und angenehm auf der Haut!

Zum Regenerieren nach dem gestrigen „Langen“ wäre ein Schwimmbadbesuch geeigneter als ein Lauf. Aber das nahe gelegene Freibad öffnet nur bei schönem Wetter. Und im Hallenbad ist am Sonntagmorgen Familienschwimmen. Da regeneriert man nicht.  Körperlich vielleicht schon. Aber die Nerven … einmal bin ich dort hin geraten und hatte schon in der Umkleidekabine allergrößte Mühe, meinen Fluchtimpuls zu unterdrücken.

Dann doch lieber laufen! Eine kurze, entspannte und schneckige Runde durch „mein“ Tal. Nach den zuletzt viel zu hochpulsigen Läufen und der Schinderei auf den letzten Kilometern gestern eine echte Wohltat. Der Regen macht munter, klare Luft füllt die Lungen. Nur das neblig-diesige Grau ist natürlich nicht so hübsch. Also müssen heute die Balkonblumen für Farbe im Blog sorgen.

Advertisements

10 Gedanken zu “Blumenspritze

  1. Ich hatte das Glück heute, dass es nur leicht nieselte beim Laufen- perfekt!
    Nur gegen Ende kam noch die Sonne raus und es gab dieses Saunafeeling. Das hat sich nun geändert- jetzt regnet es nur noch!

    Gefällt mir

  2. Ich war regenerativ reiten. Selbst im Regen schön. 🙂
    Zum Laufen war ich zu faul. Und ich träume gerade von Trails. Das ewige Nach-Plan-Trainieren nervt allmählich. 😦
    Zum Thema schwimmen: Das Freibad in deiner Nähe hat nach längerem schlechten Wetter so an die 20°C Wassertemperatur….brrrr.

    Gefällt mir

  3. @Martin: Dito – morgens angenehmes Geniesel, seit gestern Nachmittag Dauerregen. Ich mag ja Regen, aber in dieser Intensität ist er grenzwertig bis ekelhaft! 😦

    @Regenerativ reiten klingt sehr gut – war es denn für das Pferd auch regenerativ? 😉 Was den Plan angeht: Noch 3 Wochen, dann hast du es hinter dir – dann kannst du ohne schlechtes Gewissen nach Lust und Laune rennen! – Tja, das Südbad … mir sagte das schon mal jemand mit den niedrigen Wassertemperaturen … bäääh, muss irgendwie auch nicht sein! Ich glaub, ich kauf mir ein Pferd! 8)

    LG,
    Anne

    Gefällt mir

  4. @Ralph: Die Blumen müssen auch heute wieder als Farbtupfer herhalten – meine Güte, ist das grau! Aber die Luft ist angenehm frisch! Schade, dass heute Ruhetag ist! 8)

    Gefällt mir

  5. Trainieren wir beide nach dem gleichen Plan? Bei mir ist heute auch Ruhetag! Na mal sehen, vielleicht drehe ich heute Abend noch ein ganz kleines Ründchen.

    Gefällt mir

  6. Klar war es für alle Beteiligten regenerativ. Ich hab schön vor mich hingedöst. Das Pferd auch 😉
    Meinen Plan habe ich etwas entzerrt und ein paar mehr Spaßeinheiten reingebaut. Die müssen ja noch lange nicht gemütlich sein, aber halt nicht dieses sture „bestimmte Strecke auf bestimmte Zeit laufen“. Das macht der Kopf derzeit nicht mit.
    Wenn ich Mittwoch wieder Tempo machen kann (ist ja erst 4 Tage nach WK) dann wird das ein richtiger Spaß: Felsenpfad volle Kanne hin und zurück.
    Ansonsten halt ein beschaulicher Lauf mit herrlichen Aussichten.

    Gefällt mir

  7. @Nordläufer: Aber isch ‚abe doch gar keinen richtigen Trainingsplan 😉 Nur gute Vorsätze, zu denen auch das Pausenmachen gehört. Ich hoffe, du hattest einen schönen Lauf!

    @PippiL: Klingt nach Wiederentdeckung des Lust&Laune-Laufens – die Stoppuhr vorübergehend aus dem Kopf zu verbannen, ist eine tolle Sache!!!
    Und der Felsenpfad ist eine superschöne Strecke, egal ob getrabt oder gerast. 8)

    LG,
    Anne

    Gefällt mir

    • Ja, liebe Sabine, die Hitze bräuchten wir nicht zurück, aber etwas weniger Grau wäre schön! Eigentlich hätte hier heute die Sonne scheinen sollen – was ist los? Nieselregen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s