Watt rennste denn so?

Weil ich’s kann!
Weil mir danach ist!
Weil ich dann weiter komme!
Weil’s Spaß macht!
Weil’s eine Herausforderung ist!
Weil ich wissen will, was geht!
Weil ich noch einkaufen muss und der Laden bald schließt.
Weil …

Ist doch eigentlich vollkommen egal!

Ein Farbenfeuerwerk um mich herum an diesem Frühlingsabend: Intensivstes Hellgrün in allen Schattierungen, dazu das Tiefblau des Himmels, am Anfang noch mit einigen tief hängenden grauen Wolken. Das Blaugrau der Mosel, in dem sich die Sonne spiegelt. Ein weißes Segel. Ein riesiges schwarzes Frachtschiff mit falunrot gestrichenem Bug. Nicht zu vergessen die gelben Löwenzahnsonnen und die Gänseblümchen undundund …! Monatelang mussten wir im Graubraun ausharren. Aber nun bietet die Natur uns wieder die volle Palette an Farben.

Und ich genieße sie! Nachdem ich ein paar recht zügige Kilometerchen gewetzt bin, gönne ich mir eine kurze Geh- und Dehnpause. Dann trabe ich ganz friedlich, die Farben, das Licht, die Wärme aufsaugend wie ein Schwamm, Richtung Heimat. Noch etwas flotter bergauf und die Zeit reicht gerade noch so, um den Salat zum Abendessen und die Frühstücksmilch für morgen zu erbeuten. Schluss für heute nach 16.330 m in 1:41:39 Stunden.

Advertisements

9 Gedanken zu “Watt rennste denn so?

  1. Ja, ja, ja! Genau so könnte ich die Frage auch beantworten – genau so ist es 🙂 ! Genau deshalb „renne“ auch ich.
    Und die Farben, die Lichtspiele – überhaupt die ganze Natur – momentan einfach traumhaft. Da will man doch überhaupt nicht mehr heim. Genießen wir es 8)
    lG
    Ralph

    Gefällt mir

  2. @Giegi: Gern geschehen! 8)

    @Ralph: Ich wollte gestern wirklich nicht heim. 10-12 Kilometer hätte ich eigentlich laufen wollen, aber angesichts der traumhaften Bedingungen ist es dann doch die Konzer Runde geworden. Rennen wir also genussvoll weiter! 🙂

    @Lizzy: Von der Ärztin verordnet? So eine Ärztin will ich auch! Zahlt dann die Krankenkasse deine Schuhe, die du aufbrauchen musst? 😉

    Gefällt mir

  3. Müssen WIR
    uns rechtfertigen
    warum
    wir
    laufen ?
    Nee !
    Wir
    nicht !
    Im Gegenteil
    wir können
    es nur
    wiederholen:

    Wir rennen
    weil es Spaß macht
    und gut tut
    und
    und
    und
    und………………………….. 8)

    Gefällt mir

  4. @Sabine: Genau! Lecker Salätchen mit Tomate, Paprika, Oliven und Fetakäse gab’s!

    @Margitta: 1000 Gründe gibt’s – wir kennen sie, gell?!!! 😉

    Gefällt mir

  5. Zahlt dann die Krankenkasse deine Schuhe, die du aufbrauchen musst?

    Du meinst, es gibt tatsächlich gesundheitsfördernde Dinge, die die Kasse noch zahlt? :-O

    Ich hab‘ mich schon ein bisschen gewundert, dass DAS gezahlt wurde von ihr. Und da findeste auch Ärzte, die eher Sport statt Pillen verschreiben 😉

    Gefällt mir

  6. „DAS“ liest sich ja toll! Und das hat deine Kasse wirklich gezahlt? Erstaunlich. Und richtig Klasse! 🙂 Meine Kasse hat nur ein Bonussystem, z.B. für die Teilnahme an Präventionskursen und so. Ich glaube, wenn ich einen Nichtraucherkurs und einen Entspannungskurs besucht habe und regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft gegangen bin, habe ich genug Punkte für ein Blutdruckmessgerät zusammen … nur schade, dass ich nicht rauche, selbst Entspannungsgruppen geleitet habe und nicht mehr vorhabe schwanger zu werden! 8)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s