Kleiner Moselbilderbogen

Sonntagvormittag gegen halb 11 – tristes Grau am Himmel. Bestimmt gibt’s bald Regen. Und Fotowetter ist es auch nicht.

Trotzdem: Gelaufen wird! Und Fotos werden auch gemacht! Hier mal stehenbleiben. Da mal gucken und knipsen. Zum Glück hört man den Verkehrslärm nicht, wenn man nur die Bilder anschaut. Ohne die Schnellstraße zwischen Fluss und Innenstadt wäre der Moselradweg hundertmal netter. So ist er, naja, flach! Eine Ausnahme in hiesigen Laufrevieren, in denen für lange Läufe auf ebenem Gelände nur die Flusstäler von Mosel, Saar, Sauer, Kyll oder Ruwer bleiben. Aber er bietet nichtsdestotrotz etwas für’s Auge.

Und die Autos und LKW, deren Dröhnen man bis auf die andere Uferseite hört, denken wir uns einfach weg. Und laufen und laufen und laufen und laufen und laufen … heute 12.910 m in 1:27:01 Stunden.

O Mosella

O Mosella

Kaiser-Wilhelm-Brücke

Kaiser-Wilhelm-Brücke

Trier-Pallien

Trier-Pallien

Terrassenlokal in Zurlauben

Terrassenlokal in Zurlauben

Zurlauben (auf Trierer Platt: Zalaawen)

Zurlauben (auf Trierer Platt: Zalaawen)

Mosel_06

Römerbrücke

Römerbrücke

Mittelalterlicher Lastkran

Mittelalterlicher Lastkran

Mosel_09

Mosel_10

Advertisements

8 Gedanken zu “Kleiner Moselbilderbogen

  1. Vielen Dank für die schönen Bilder! Bei meinem nächsten Lauf nach Trier sollte ich mal wirklich bis zur Römerbrücke laufen, wenn es nur nicht so weit wäre. So wird das wohl dieses Jahr nichts mehr – außer ich parke das Auto in Konz ❗ und starte erst da …
    Bei Dir läuft es ja wieder gut – wieder eine richtig große Runde 🙂
    lG
    Ralph

    Gefällt mir

  2. @Wortman: Herzlich willkommen in meinem Blog! Dankeschön – bei Sonnenschein wären halt die bunten Herbstfarben noch kräftiger gewesen. Aber vielleicht wird’s ja noch!

    @Ralph: Gern geschehen. Ja, ich würde dir empfehlen, in Konz z.B. am Yachthafen zu parken – dann schaffst du es sogar bis zur Kaiser-Wilhelm-Brücke (das ist die nördlichste). Allerdings würde ich von Konz bis zur Adenauer-Brücke jeweils die stadtferne Uferseite wählen (d.h. am Hafen über die Eisenbahnbrücke und dann an Zewen und Schloss Monaise vorbei). Zwischen Adenauer- und Kaiser-Wilhelm-Brücke kann man am stadtseitigen Ufer laufen, aber schöner und ruhiger ist es auf der anderen Seite.

    Ja, und auch bei mir wird es langsam wieder. Wenn das so weiter geht, beginne ich doch, mich auf Langsur zu freuen! 8)

    lg,
    Anne

    Gefällt mir

  3. Ja, unverkennbar, liebe Anne, Du kannst es.

    Du kannst wieder locker laufen. Und dazu tolle Berichte schreiben. Und diese mit wirklich gekonnten Fotodokumenten illustrieren. Und aus alledem eine faszinierende Atmosphäre rund um Dein Laufrevier zaubern. Dankeschön für all das!

    Schwer beeindruckt grüßt

    Peter

    Gefällt mir

  4. Liebe FrauWeinbergschnecke,

    kaum bin ich wieder nach Hause zurück gekehrt, sammeln sich die Werke, auch deine, so dass ich mit dem Schreiben kaum nachkomme.

    Wunderschöne Fotos, da kann man überhaupt nicht meckern, und ist stelle immer wieder fest, wie schön es in unseren Landen ist, du läufst locker from the hocker, und die Welt ist in Ordnung.

    Da kann Frau sich nur mit dir freuen ! 8)

    Gefällt mir

  5. @3fach: Gern geschehen. Wenn du mal mitlaufen willst – einfach Bescheid geben! 😉

    @Peter: Sei nicht zu schwer beeindruckt, sonst fällt dir noch das leichte Laufen schwer! 😉

    @Margitta: Tja, Blogs zu verfolgen kann wie Arbeit sein … eigentlich darf man keinen Urlaub mehr machen! 😉 Nichtsdestotrotz würde ich mich freuen, wenn du dich gelegentlich wieder zu einem solchen hinreißen ließest und dann die Gegend, in der die Fotos entstanden sind, persönlich in Augenschein nähmest. 8)

    lg,
    Anne

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s